Hier bist du richtig, wenn du bereits Grundkenntnisse von Lego Mindstorms hast, also schon mal einen Roboter gebaut und programmiert hast. 

Mit dem gemeinsamen Entwerfen, Bauen, Programmieren und Testen mobiler, autonomer Roboter möchten wir zeigen, dass Technik Spaß macht und ein Anwendungsbezug im Alltag hergestellt werden kann.

Wir programmieren vorrangig in der graphischen Programmierumgebung des EV3. Wenn diese gut beherrscht wird, werden wir auch in eine C-ähnliche Programmiersprache einsteigen.

Ziel unserer Gruppe ist es, das Erlernte und Erarbeitete beim First Lego League Wettbewerb anzuwenden und zu präsentieren.

Um der unterschiedlichen Vorgehensweise der Mädchen gegenüber derer der Jungs besser gerecht zu werden, arbeiten und tüfteln nur Girls in diesem Team und werden dabei von Studentinnen der Luft- und Raumfahrttechnik angeleitet und unterstützt. Die besondere Atmosphäre fördert die Kreativität und das Selbstbewusstsein der Mädchen, die Technik auf ihre Art und Weise zu verstehen und selbst zu gestalten.

 

 

Klassenstufe:  7 – 10

Tag: Mittwoch
Uhrzeit: 17:30 – 19:00 Uhr
Erstes Treffen: 27. September

 

Betreuerinnen: Rebekka Riedlinger, Studentin Luft-und Raumfahrttechnik
Julienne Böttger,  Studentin Luft-und Raumfahrttechnik

 

Leider sind  derzeit zu diesem Projekt keine Anmeldungen möglich!