Gut aufgelegter Astronaut, Reinhold Ewald, besuchte das LAB und zeigte sich von den Kindern und Jugendlichen, die ihm engagiert ihre Projekte vorstellten, begeistert. Geduldig und ausdauernd beantwortete er die vielen Fragen der Schülerinnen und Schüler und hatte als Überraschung einen Film im Gepäck, der seinen Start mit einer Sojus Rakete zeigt, die Reinhold Ewald im Februar 1997 für 3 Wochen zur MIR Station brachte.

Reinhold Ewald 1