Förderung durch Flughafen Stuttgart

 

Bildergebnis für logo flughafen stuttgart

Stuttgart / Herrenberg 31.12.2017

Das AEROSPACE LAB hat seit Ende des letzten Jahres einen neuen Förderer. Der Flughafen Stuttgart hat dem LAB seine Unterstützung zugesagt. „Das ist eine tolle Initiative! Wir müssen unsere jungen Menschen und vor allem die jungen Frauen für die Technik und die Naturwissenschaften motivieren, um engagierte Leute für unsere Wirtschaft zu gewinnen, und natürlich auch für den Flughafen Stuttgart“, sagte Walter Schoefer, Geschäftsführer des Flughafens Stuttgart im Gespräch mit Prof. Heinz Voggenreiter. Wir freuen uns sehr darüber, dass der Flughafen Stuttgart das Jugendforschungszentrum in den nächsten Jahren unterstützen wird. Und natürlich freuen wir uns auf einen Besuch von Herrn Schoefer und seinen Mitarbeitern im LAB.

 

Exkursion des Gokart-Teams zur Uni Stuttgart

21.11.2017

Mit bei diesem interessanten Ausflug  waren unsere Leiter Christian und Ingfried, sowie folgende Team-Mitglieder: Jakob, Leon, Tom, Roman, Salam, Florian, Sebastian, Tim, Noah und Henning.

(mehr …)

Raumfahrtkonferenz 2017 in Stuttgart

Am 7.11.2017 fand im Haus der Wirtschaft erneut die  Raumfahrtkonferenz statt. Das AEROSPACE LAB war ebenfalls wieder gut vertreten. Zahlreiche Personen aus der Luft- und Raumfahrtindustrie sowie etwa 100 Studenten und Studentinnen  und noch mehr Schüler/innen fanden sich zusammen, um Vorträge über die Zukunft der Raumfahrt zu hören und sich in den Kaffeepausen auszutauschen.

In den Pausen stellten sich auch unsere Schüler/innen und Studenten/innen der Projekte Robotik, Nanosatelliten, Team Rocket, Plants vs. Space, Wasserstofftankstelle und Fluglabor den Fragen des interessierten Publikums. Das AEROSPACE LAB  hatte sechs Ausstellungstische zur Verfügung!

(mehr …)