AEROSPACE LAB auf der IAC

Das AEROSPACE LAB wurde auf dem IAC (International Astronautical Congress) in Kapstadt von 3 Betreuern der Mikrosatelliten Gruppe (der Kurs besteht aus 14 Schüler, davon 4 Mädchen), Ulrich Beyermann und Fabian Steinmetz, beide Doktoranden an der Uni-Stuttgart, und Claas Ziemke, Student an der Uni-Stuttgart, vor internationalem Fachpublikum vorgestellt.

Das Konzept des AEROSPACE LAB, sowie die technisch- wissenschaftliche und pädagogische Arbeit der 3 Übungsleiter fand große Anerkennung. Die Betreuer, alle aus dem Bereich der Luft-und Raumfahrttechnik aus dem Institut für Raumfahrtantriebe, wurden von Ihrem Institut nach Kapstadt geschickt. Dabei nahmen Sie die Gelegenheit wahr ihre Arbeit und das Konzept des AEROSPACE LAB vorzustellen.

IAC Manuskript AEROSPACE LAB

Neubesetzung unseres Sekretariats

Ich freue mich, die Vorstandschaft und natürlich alle Schüler/innen und Übungsleiter des Jugendforschungszentrums AEROSPACE LAB bei allen Fragen und Aufgaben rund um den Forschungsbetrieb unterstützen zu dürfen.

Es macht mir Spaß, in einem Verein, der professionell und mit viel Begeisterung und Engagement geführt wird, mitzuarbeiten.

Ich bin zu folgenden Tagen im Büro des Jugendforschungszentrums erreichbar:
Mittwochs: 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitags: 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten erreichen Sie mich über Email oder sprechen Sie auf unseren Anrufbeantworter, ich rufe Sie gerne zurück.

Inge Wolfer
Inge.Wolfer@aerospace-lab.de
Tel. 07032 78435 15
Fax 07032 78435 17

Tag der offenen Tür im Aerospace Lab

Unser Jugendforschungszentrum AEROSPACE LAB feiert seinen ersten Geburtstag. Wir laden deshalb alle Interessierten, Sponsoren, Eltern und natürlich alle Aktiven und SchülerInnen die im vergangenen Jahr dazu beigetragen haben, das AEROSPACE LAB erfolgreich zu starten, sehr herzlich zu unserem TAG DER OFFENEN TÜR am 21. Oktober von 15 Uhr bis 19 Uhr zu uns in die Benzstrasse 28, 1. OG ein.
Wir wollen zeigen, wie sich unser AEROSPACE LAB entwickelt hat, welche Projekte angeboten werden und einen Ausblick auf das kommende Jahr geben.
WIR FREUEN UNS AUF IHR KOMMEN!
Näheres unter Veranstaltungen.