2. Infoveranstaltung des Jugendforschungszentrums

AEROSPACE  LAB startet ab Oktober
2. Info-Veranstaltung des Jugendforschungszentrums Herrenberg

Trotz 36 Grad Hitze vor dem Hallenbad haben sich 17 hochmotivierte Schülerinnen und Schüler am Mittwochnachmittag in der benachbarten Mensa im Längenholz-Schulzentrum zu einer Informationsveranstaltung des JFZ Herrenberg-Gäu, AEROSPACE LAB eingefunden. Sie wurden von den beiden neuen, kürzlich vom Vorstand des Vereins neu bestellten Geschäftsführern Angie Voggenreiter und Oliver Kraus über die ab dem neuen Schuljahr beim JFZ beginnenden Projekte informiert.

(mehr …)

Thomas Reiter ausgezeichnet

Am 28. Juni 2010 wurde dem Astronauten Thomas Reiter, Schirmherr des Aerospace Lab, der Ehrendoktortitel durch die Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik der Universität der Bundeswehr München verliehen. 

Bereits 2008 erhielt Thomas Reiter die Bayerische Europa-Medaille, im Jahr 2007 wurde der deutsche Astronaut mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Verteidigungsminister Franz Josef Jung beförderte am 20.03.2009 Thomas Reiter zum Brigadegeneral.

Neben seinem Job als Astronaut wurde Thomas Reiter auch als Kommentator der kanadischen Fernsehreihe „Aerospace – Das Luft- und Raumfahrtmagazin“ bekannt, das von mehreren Sendern, unter andem auch im Rahmen der BR-Sendung „Spacenight“, ausgestrahlt wurde.

Starker Vorstand

Das Herrenberger Kolektor Team 1 STARK ist unterwegs bei der Transalp 2010 von Mittenwald bis Arco. Knapp 800 Kilometer und 20.000 Höhenmeter will der erste Vorsitzende des AEROSPACE LAB, Frank Stark, bewältigen. Wir drücken ihm die Daumen und hoffen auf eine gesunde Rückkehr.