Auszeichnungen am laufenden Band

Girls Robotics Team des AEROSPACE LAB belegt den 2.Platz beim FLL (First Lego League) Regional Wettbewerb und startet somit im Semi Finale (Zentraleuropa Südwest) am 22. Januar in Offenburg.

Gut vorbereitet und sehr entspannt traten am 10. Dezember früh am Morgen Tessa Peco (TG Nagold), Ann Sophie Denu (SGH) und Valerie Kieslinger (AGH) mit ihrer Betreuerin, Astrid Kerker (Studentin der Luft-und Raumfahrttechnik) sowie Angie Voggenreiter (operative Leitung) die Reise nach Esslingen zum FLL Wettbewerb an. Nadine Barth, Studentin der Luft-und Raumfahrttechnik und ebenfalls Betreuerin des Girls Teams musste zu einer Prüfung an der Uni antreten und konnte deshalb leider nicht dabei sein.

girls-robotics

Hinten von links unsere Siegergirls: Tessa, Valerie und Ann Sophie
vorne von links: Angie Voggenreiter, Nadine Barth, Astrid Kerker

(mehr …)

AEROSPACE LAB gewinnt DLR-Schülerwettbewerb

 

AEROSPACE LAB Projektgruppe „Flugrobotik“ gewinnt DLR – Schülerwettbewerb zum Thema    „Alternative Energien“

In dem deutschlandweit ausgeschriebenen Wettbewerb des DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. ) musste  in einem 7-minütigen Video ein überzeugendes Projekt der alternativen Energiegewinnung  vorgestellt werden.

lastentraeger (mehr …)

MikroMakro-Abschlussveranstaltung im Europapark Rust

Ein Tag wie jeder andere … 😉

Nein!

Zur Abschlussveranstaltung von MikroMakro durften ein paar Schüler mit ihren Betreuern am 24. Oktober nach Rust fahren. Zu sehen gibt es in Rust ja bekanntlich viel, schließlich ist der Europapark nicht nur für Achterbahnfans beeindruckend.

img_2063 (mehr …)