3D-Drucker

Das Projekt 3D-Drucker beschäftigt sich mit dem Bau und der darauffolgenden Weiterentwicklung eines großvolumigen 3D Druckers zur Fertigung von großen 3D gedruckten Strukturen.


Der 3D-Drucker wurde im SJ 2018/19 anlässlich Jugendforscht gebaut und wird nun laufend weiter verbessert.
Die dafür benötigten Bauteile werden selbst in einem CAD-Programm konstruiert und mithilfe von verschiedenen Fertigungsmethoden gefertigt.
Vorwiegend wird hierbei der 3D-Druck und das Fräsen von Aluminiumteilen an der CNC-Fräse genutzt.

Klassenstufe
ab 10.

Termin:
Freitags ab 18:00

Betreuer:
Tobias Freudenmann, Student Luft- und Raumfahrttechnik

Unser Projekt wird gefördert von der Baden-Württemberg Stiftung


Text content

Anmeldung geschlossen

Leider ist dieses Projekt bereits voll.