Advanced Robotics

Gemeinsam bauen und programmieren wir technisch anspruchsvolle Roboter. Voraussetzung: Robotik 2, Girls Robotics oder vergleichbare Kenntnisse von Lego Mindstorms.

Wir starten mit der Einführung in die C-Programmiersprache. Dazu verwenden wir Arduino Boards, die die Aufgabe des EV3/NXT übernehmen. Auch werden die Roboter nicht mehr mit Lego, sondern aus Itemprofilen konstruiert, die ebenfalls wie eine Art Steckkastensystem funktionieren, jedoch vielseitige Möglichkeiten bieten.
Wir arbeiten in kleinen Teams von 2-3 Schülerinnen und Schülern, um eigene Ideen und Lösungen erfolgreich umzusetzen.
Die Aufgaben hierbei liegen bei der Konstruktion von Robotern für spezifische Aufgaben und deren Programmierung.
Zum Abschluss des jeweiligen Projekts stellen die Teams ihre Herangehensweise der gesamten Gruppe vor und vergleichen die einzelnen Lösungen in einem kleinen internen Wettbewerb.

Klassenstufe
9 – 11

Termin:
Freitags 17:00 – 19:00

Betreuer:
Astrid Kerker, Studentin Luft- und Raumfahrttechnik
Aaron Schmidt, Auszubildender, Technischer Produktdesigner
Golo Völker, Student Umweltnaturwissenschaften
Julian Heinzel, Student Luft- und Raumfahrttechnik

Anmeldung geschlossen

Dieses Jahr sind für dieses Projekt keine Anmeldungen möglich.