Kon-Academy

kon_academy

In der “Kon-Academy” werden wir uns mit der Konstuktion von technischen Bauteilen in einem CAD-Programm (“Computer Aided Design”) beschäftigen. Dabei lernen wir, wie wir mit einem CAD-Programm umgehen können, das auch in der Industrie und in unseren fortgeschrittenen Gruppen Anwendung findet.

Jeder Teilnehmer wird dabei im Laufe des Projekts sein eigenes kleines Rennauto entwickeln und bauen, das auf einer Carrera Go! – Strecke fahren kann. Diese Autos werden wir am Ende in einer kleinen Meisterschaft gegeneinander antreten lassen.

Wenn du Lust auf Entwickeln, Konstruieren, 3D-Drucken und Arbeiten in der Werkstatt hast, bist du bei uns genau richtig.

Wichtig:
Dieser Kurs ist Teil der drei Academies, die wir dieses Schuljahr anbieten. Jede Academy ist auf ein halbes Schuljahr ausgelegt – danach könnt ihr in die Elektronik-Academy oder Softwareworkshop wechseln.

Klassenstufe
8-10

Termin:
Voraussichtlich Do 17:00 – 19:00
ab 08.10.2020

Betreuer:
Max Köppl, Student Luft- & Raumfahrttechnik 
Aaron Schmidt, Student Mechatronik

Unser Projekt wird gefördert von der Baden-Württemberg Stiftung


Anmeldung

Wir suchen dich für den Projektstart im Schuljahr 2020/21!

Voraussetzungen:

  • Freude am Entwickeln und Basteln
  • Spaß am Arbeiten in der Werkstatt
  • Teilnahme an Robotik 2, Girls Robotics, Stadt der Zukunft oder Space Academy im letzten Schuljahr