Skip to content

Laborführerschein

IMG_4485lab
Der Kurs „Laborführerschein“ am AEROSPACE LAB Herrenberg richtet sich an Mädchen und Jungen der Klassen 5 und 6. In diesem Kurs können die Kinder die Grundprinzipien des naturwissenschaftlichen Arbeitens genauer kennenlernen. Dabei werden die Kinder von Betreuern begleitet, um möglichst viele spannende Versuche selbstständig durchführen zu können.
 

Möchtest du immer alles genau wissen?

● Wie benutzt man einen Brenner und welche Experimente kann man damit
durchführen?
● Aus welchen Farben bestehen eigentlich Filzstifte oder Smarties?
● Wie funktioniert ein Mikroskop und was kann man damit untersuchen?
● Wie lötet man?
● Was ist Strom und wann ist Spannung/Strom gefährlich?
● Welche Stoffe lösen sich in Wasser und welche schmelzen?
● Warum ist Wasser flüssig und Eis fest?
● Was sind Salze und wie wächst dein eigener Kristall?
● Wie funktioniert ein Windkanal und was kann man damit messen?
● Welchen Antrieb benötigt mein Fahrzeug damit es fahren kann?
● Eignet sich Brause eigentlich als Treibstoff?
 
Dann melde dich an und lass uns das und vieles mehr gemeinsam herausfinden!
Hier eine detaillierte Übersicht der Themen:
 
Stoffe und ihre Eigenschaften
● Stoffe lassen sich voneinander unterscheiden
● Welche Stoffe lösen sich in Wasser?
● Welche Stoffe schmelzen bei hohen Temperaturen?
 
Feuer und Flamme
● Was muss beim Arbeiten im Labor beachtet werden?
● Spannende Experimente mit dem Brenner
● Auftrennung der Farben von Herbstblättern, Filzstiften und Smarties
● Kristalle verstehen und selbst züchten
 
Löten und Strom
● Wie lötet man?
● Was ist Strom?
● Sicherheitsregeln im Umgang mit elektrischen Geräten
● Elektrische Schaltungen selbst bauen
Fortbewegung und Antrieb
● Den Windkanal kennenlernen
● Ein Fahrzeug mit eigenem Antrieb bauen
 
Das lernen die Kinder im Kurs zusätzlich:
● Wichtige Laborgeräte benennen und sachgemäß verwenden können
● Experimentieren (wiegen, Versuche durchführen, beobachten, erklären und verbessern)
● Mikroskopieren
● Gefahrensymbole kennenlernen
● Laborführerschein erwerben (durch regelmäßige Teilnahme)
 
Auf den Kenntnissen die die Kinder praktisch im Kurs erlernt haben, kann danach aufgebaut werden, denn für ältere Kinder bietet das AEROSPACE LAB Herrenberg weitere Kurse an.

Klassenstufe
5 – 6

Termin:
Mittwochs 15:30 – 17:00

ab 13.10.2021

Betreuer:
Maike Braun, StR SGH
Sonja Hofmann, Studentin Luft- und Raumfahrttechnik 

Brigitte Lahm, Dr. Dipl. Chem. 
Gerd Sailer, Studiendirektor a.D.

Unser Projekt wurde gefördert von der Baden-Württemberg Stiftung


Anmeldung

Dieses Projekt startet erneut im Schuljahr 2021/22.