Laborführerschein

IMG_4485lab

Für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5/6 besteht im AEROSPACE LAB Herrenberg die Möglichkeit, sich ein Grundwissen im experimentellen Arbeiten anzueignen.

Folgende Themen werden behandelt:

Feuer und Flamme für Chemie
-Was muss beim Arbeiten im Labor beachtet werden (Sicherheitsregeln)
-Spannende Experimente mit und ohne Feuer
-Auftrennung der Farben von Herbstblättern, Filzstiften und Smarties
-Färben und Bleichen
-Kristalle züchten

Unter Strom
-Wie lötet man (Lötkurs)?
-Sicherheitsregeln im Umgang mit elektrischen Geräten
-Wann ist Strom/Spannung gefährlich?
-Einfache elektrische Schaltungen: Alarmanlage, magischer Lichtgalgen, Diebstahlsicherung, Sicherheitsschalter, …

Schwerpunkte für die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler:
-Wichtige Laborgeräte kennenlernen und sachgemäß verwenden
-Experimentieren (wiegen, Versuche durchführen, beobachten, abändern)
-Gefahrensymbole kennenlernen
-Laborführerschein erwerben (durch regelmäßige Teilnahme)

Klassenstufe
5 – 6

Termin:
Mittwochs 15:30 – 17:00

Betreuer:
Brigitte Lahm, Dr. Dipl. Chem. 
Sonja Hofmann, Studentin Luft- und Raumfahrttechnik
Gerd Sailer, Studiendirektor a.D.

Anmeldung

Dieses Projekt startet erneut im Schuljahr 2018/19.

Das Anmeldelimit des Projektes ist bereits erreicht!