Wasserstofftankstelle

Du hast Spaß an Chemie aber auch an Technik? Dann schließe dich uns an!
Die  Idee ist, für unser selbstgebautes Gokart, welches Wasserstoff  für den umweltfreundlichen Brennstoffzellenantrieb braucht, eine eigene Tankstelle zu bauen. Wasserstoff wird mit Hilfe eines Elektrolyseurs gewonnen, den wir selbst konstruiert haben.

Wir arbeiten an…

  •  der Optimierung des Elektrolyseurs
  •  effizienter Trocknung des Wasserstoffs
  •  Regulierung des Systems mit Hilfe von Taupunktsensoren und eines Microcontroller(Arduino)
  •  Kooperation mit unserem Sponsor, Firma Sitronic  (automotive electronics)
  • Komprimierung des Wasserstoffs zum Befüllen des Metallhydridspeichers

Klassenstufe
8 – 9

Termin:
Dienstags n/a

Betreuer:
Hannah Reiß,  Studentin gymn. Lehramt

Anmeldung geschlossen

Dieses Jahr sind für dieses Projekt keine Anmeldungen möglich.